Ab sofort im Buchhandel erhältlich!

BEGEGNUNG MIT MINISTER KURZ

Oliver Leitsberger ist 22 Jahre alt, als er eine Verwaltungslehre im Außenministerium beginnt. Doch was niemand weiß: er ist nicht hier, um einen Beruf zu erlernen. Ihm geht es vielmehr darum, einen Einblick hinter die verschlossenen Türen einer Behörde zu erlangen, die von einem jungen aufstrebenden Politiker geleitet wird. Dieser literarische Erfahrungsbericht erzählt in 15 kurzen Geschichten über das Abenteuer eines Lehrlings im Dschungel politischer Visionen, diplomatischer Gepflogenheiten und bürokratischer Formalitäten. Ein Abenteuer, von dem er sich ein eindrucksvolles Spektakel erhofft.

Erscheinungsdatum 05. Juli 2021

72 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-99087-407-3

Bio

1992 in Amstetten geboren. Als Bewusstseinserforscher, Psychologiker und Schreibreisender ist er stets auf der Suche nach neuen Entdeckungen. Er war Fernsehmacher, arbeitete auf Filmsets und Theaterfestivals, als Abwäscher, Lieferfahrer und Rezeptionist, im Außenministerium, in einem Kino und vieles mehr. Außerdem studierte er Literatur, Theater, Film und Medien an der Universität Wien und wurde zum Kuscheltherapeuten ausgebildet. Begegnung mit Minister Kurz ist sein erstes Buch.

Presse

Oliver Leitsberger liefert (...) einen flüchtigen und interessanten Blick in den Maschinenraum außenpolitischer Verhandlungen.

Jens Roger,

Literaturmagazin Lesering.de

Kontakt

Für Presseanfragen und andere Nachrichten verwenden Sie das Formular unten oder senden Sie eine E-Mail an oliver.leitsberger@mailbox.org.

Ich habe Ihre Nachricht erhalten!